Zum Inhalt springen

Legal Writing - Law Review

Bei der ELSA Law Review handelt es sich um eine jährlich erscheinende juristische Publikation. Darin können ELSA-Mitglieder ihre juristischen Aufsätze veröffentlichen. Aufgrund ihres internationalen Charakters müssen die Artikel auf Englisch verfasst werden. Die ELSA Law Review wurde erstmals 1989 herausgegeben. Wegen interner Umstrukturierungen musste sie im Jahr 2011 eingestellt werden. Im Sommer 2015 ist die erste Neuauflage der ELSA Law Review erschienen.

Die Teilnahme an der ELSA Law Review ist eine einzigartige Möglichkeit, bereits als Student einen wissenschaftlichen Aufsatz international zu publizieren und damit sein juristisches Wissen unter Beweis zu stellen!

Legal Research Group

Zu einer Legal Research Group finden sich Jurastudenten aus Europa, einem einzelnen Land oder auch nur einer Stadt bzw. Fakultätsgruppe zusammen und recherchieren mit Hilfe eines erfahrenden Wissenschaftlers (z.B. einem Professor) über ein juristisches Thema.

Ziel einer Legal Research Group ist eine Veröffentlichung der Ergebnisse. Dies kann anhand einer Präsentation auf einem Seminar zu einem passenden Thema stattfinden und/oder als Druckwerk veröffentlicht und beispielsweise unter anderem den juristischen Seminaren der Universitäten zugestellt werden.